Chinesischer Flugzeughersteller ehrt Zollner Elektronik AG

Die Commercial Aircraft Corporation of China (COMAC) hat das Engagement von Zollner Limited China beim Aufbau einer adäquaten Lieferkette für das Flugzeug C919 gewürdigt.

Beim „10th Civil Aircraft Industry Forum“ in Xi’an überreichte Dr. Liu, Technical Director von COMAC Shanghai, ein Modell der Passagiermaschine an Markus Hoffmann, Head of Business Development Asia-Pacific bei der Zollner Elektronik AG – als Zeichen der Anerkennung für den Beitrag des Unternehmens zum zukünftigen Erfolg. Die C919 ist ein mit bis zu 168 Sitzen ausgestattetes Flugzeug, das 2020 in Serienproduktion gehen wird und für das bereits 800 Bestellungen vorliegen.